Massivholzmöbel von der Holzmanufaktur Riffert in Radolfzell

Sehr geehrter Besucher,

wenn Sie Freude haben an schönen Dingen aus Holz, sind Sie bei der Holzmanufaktur in Radolfzell, die von mir als Inhaber geführt wird, genau richtig. Nach der Schreinerlehre arbeitete ich einige Jahre als Geselle in verschiedenen Betrieben, unter anderem in der Schweiz. Nach einem angefangenen Architekturstudium merkte ich, dass mir das handwerkliche Arbeiten mehr liegt.

Die Betriebsgründung erfolgte im Jahr 1991 in gemieteten Räumlich­keiten im ehemaligen Kasernengelände in Radolfzell. Dieses Gelände ist heute das Radolfzeller Gewerbegebiet Nord, wo ich zusammen mit einem Partner im Jahr 1999 die eigene Schreinerwerkstätte mit Wohnhaus baute und noch heute hier ansässig bin.

Als Schreinermeister bilde ich hier auch regelmäßig Lehrlinge aus.

Ihre Anliegen werden in unserem Familienbetrieb mit Begeisterung und Kompetenz in handwerklich hochwertige Arbeiten umgesetzt. Eine überlegte und ausgewogene Gestaltung ist mir ebenso wichtig wie das Arbeiten unter ökologischen Gesichtspunkten.

Damit Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umgesetzt werden können, biete ich Ihnen gerne eine gute Beratung und guten Service an.

Rufen Sie mich an, mailen Sie mir oder kommen Sie persönlich vorbei!

Ihr Schreinermeister Robert Riffert

UNSERE PHILOSOPHIE

Fast ein viertel Jahrhundert Erfahrungen im Arbeiten mit Holz garan­tieren Ihnen eine ausgereifte und anspruchsvolle Arbeit durch unseren Meisterbetrieb. Individuelle und fundierte Kundenberatung haben für uns oberste Priorität, um Ihr Anliegen wunschgemäß zu verwirklichen.

Traditionelle Handwerkskunst verbunden mit langlebigen Materialien und dem Einsatz moderner Maschinen garantieren Ihnen durch sta­bile Bauweise und durchdachte Gestaltung ein einzigartiges und nach­haltiges Produkt. Bei der Oberflächenbehandlung führen wir den ge­sund­heitlichen wie auch den ökologischen Vorteil, den der Naturstoff Holz bietet, konsequent fort. Die von uns dafür bevorzugten Verede­lungs­mittel sind Öle auf Leinölbasis, Pflanzenwachse und natürliche Lacke wie z.B. Schellack und Naturharzöllack. Diese Mittel haben keine gesund­heitsgefährdenden Ausdünstungen, sondern regen durch ihren guten Geruch, durch ihre tastsympathische und seidige Oberfläche die Sinne vielmehr an.

Wir legen hohen Wert auf umweltfreundliche Arbeitsweise und ökologisch durchdachte Arbeitsprozesse.

VIELFÄLTIGE HÖLZER
Gerne bieten wir Ihnen die Verwendung einheimischer Holzarten aus einem reichhaltigen Sortiment an.

Nadelhölzer: Fichte, Kiefer, Lärche, Zeder
Laubhölzer: Buche, Birke, Ahorn, Nussbaum, Kirschbaum, Birnbaum, Zwetschge, Eiche, Esche, Ulme und andere